KSG Dump Tool

Hier ein kleines Projekt mit den Komfortsteuergerät (KSG) des B6/B7 Passat’s. Ich habe ein kleine Windows Anwendung geschrieben die es ermöglicht verschiedene Daten aus den Dump des EEPROM’s (ST95320) zu entschlüsseln und zu verändern und als kleine Highlight das KSG zu klonen 😉

ACHTUNG ohne über irgend welche Parameter bescheid zu wissen solltet Ihr diese nicht ändern den das kann zu Stillstand eures Passats führen. Wichtig ist auch immer eine Sicherung des EEPROMs zu behalten.

Die interessanteste Information für die meisten hier wird der PIN sein. Dies ist der WFS Pin mit diesen könnt Ihr Schlüssel anlernen, sofern diese für das Auto vorbereitet wurden. Ein anlernen eines gebrauchten Schlüssels mit VCDS/VCP ist nicht ohne weiteres möglich. Jedoch ist das anlernen einer neuen ELV mit diesen Pin möglich wenn bei jemanden z.B. die alte ELV defekt ist.

Bedienung:
Die Bedienung ist recht simpel. Mit Button „open CCM Dump“ ausgelesenen Dump öffnen. Danach könnt Ihr die Daten beliebig verändern oder einfach nur ansehen. Wenn 6 CS-Bytes aus den Motorsteuergerät bekannt sind könnt ihr diese oben eintragen und mit den Button „decrypt all“ alle CS Bytes und die MAC entschlüsseln.

Auch ein clonen der Immo Daten ist möglich, praktisch beim tausch von B6 KSG auf B7 KSG um die Funktionen des 7N0 Gateways zu nutzen 😉
Einfach alten und neuen Dump öffnen und erzeugten Dump in das neue KSG schreiben.


Zur Installation:
ZIP am Ende der Seite downloaden entpacken (Passwort = dunt.at) und enthaltende EXE in einen beliebigen Ordner am PC kopieren. Danach einfach die EXE starten. Benötigt min. NET Framworks 4.0

EEPROM auslesen:
Das KSG ist hinter den Handschuhfach. Wenn ihr es öffnet könnt Ihr den EEPROM 95320 auslesen. Aber passt auf! Zerstör nicht das KSG geht vorsichtig damit um ohne startet euer Passat nicht mehr. Schreibt auf keinen Fall irgend welche anderen Dumps in den EEPROM.

Auslesen per OBD ist egal mit welchen Programm (VVDI, AVDI, etc.) nicht möglich! Einzige Möglichkeit bleibt das EEPROM per Programmer und Klammer auszulesen.


Changelog:

VersionBeschreibung
0.41Bug Schlüsselanzahl bei komplett neuen KSG's behoben.
0.4Neue KSG-CLONE Funktion hinzugefügt.
0.3Variablen können auch verändert werden.
0.21erste öffentliche Version


Download CCM Tool 0.41 Passwort = dunt.at

 

 

23 Kommentare

  1. Hallo,

    ich habe das Eeprom des KSG ausgelesen und werde die bin Datei in dein Programm laden. Wie kann ich eine neue ELV mittels des Login Codes anlernen? VCDS ist vorhanden.
    Vielen Dank
    Gruß Dirk

  2. Awesome work!!
    I was able to upgrade my B6 KSG to B7 KSG without any issue. The only thing that I had to do was to use VCDS to learn the original remote keyfobs and it worked like a charm.
    Now I’m trying to change my B7 KSG to a B7 kessy KSG but it gave me a immo active alarm… so I’m thinking that maybe is not a straight forward migration…
    Can you help me? I’m willing to pay for help. I really want to retrofit kessy in my 2009 Passat CC.

  3. Hallo Dunt,

    erstmal ein dickes Lob und ein Danke für das super Tool.

    Bei meinem Passat ist das KSG defekt und ich möchte gerne den EEProm auf ein gebrauchtes KSG clonen.

    Habe soweit beide EEProms ausgelesen und die .bin mal in deinem Tool her geladen.

    Dies funktioniert super und auch die der Pin usw. wird angezeigt.

    Bei der Clone Funktion muss ich ja beide Dumps her laden

    alt = Dump vom defekten Steuergerät aus meinem Passat

    neu= Dump vom gekauften gebrauchte in meinem Fall

    Ist das so richtig?

    Bitte um kurze Rückinfo.

    Vielen Dank.

    Schöne Grüße,

    Andy

  4. Hallo,

    sehe ich das richtig, dass ich mit dem Tool auch ein Steuergerät mit gleicher Teilenummer quasi zur reserve Klonen könnte und nach belieben, oder bei defekt einfach auf den Ersatz zugreifen kann ?
    Oder wird beim Auslesen des Originals irgendwas zurück gesetzt so dass es nicht mehr funktioniert?

    Danke und Gruß

    1. Ja klonen ist möglich es muss nicht einmal die gleiche Teilenummer sein wenn das neu KSG alle Funktionen des alte unterstützt hatte dan funktioniert es.

  5. Hallo,

    kannst Du ein gutes niedrigpreisiges Tool empfehlen?
    VVDI ist ja dann doch eher was für den gewerblichen Einsatz.
    Ich habe mir ein FVDI tool zugelegt, und gleich Mist gebaut.
    Ich sehe auch keine Möglichkeit, damit direkt 95320 eeprom zu lesen, daher bin ich nun nichtmal soweit wie vorher da mein Auto mit – immo blocked in ecu – zuhause rummsteht.

    Xprog? Oder gibts da noch niedrigpreisigeres mit mehr Möglichkeiten.

    Danke für die Software

    1. Hallo,
      FVDI ist ein AVDI Clone und Clone = Müll
      Was willst du überhaupt machen? Weder VVDI/AVDI etc. können den EEPROM über OBD lesen.
      Immodaten ist möglich danach ist das KSG aber zurückgesetzt.

      EEPROM direkt lesen ist mit jeden EEPROM Progreammer der 95XXX lesen kann möglich.

      Grüße
      David

      1. Das FVDI Tool hatte ich angeschafft in erster Linie um lange Codierungen ggf. ändern zu können.
        Das ist natürlich nicht so Stressfrei wie mit VCDS aber sollte gehen.

        Man muss halt aufpassen was man damit macht – (in meinem Fall hab ich durch Unwissenheit mal ne Manipuliersperre im MSG ausgelöst) – sonst steht das Auto 😉

        Ich habe mir wieder nen Clone (Carprog) bestellt, womit ich es mit Deiner Software hoffentlich wieder ausgebügelt bekomme.

  6. Irgendwie lässt sich das eeprom nicht auslesen.
    Bin in Sachen eeprom noch nicht so fit. Kann ich das eeprom genau wie beim 24C32 mit dem I2C – Progger auslesen?

    1. Schlüssel die beim Händler bestellt wurden, brauchen nur mehr mit dem Pincode angelernt werden den das Tool anzeigt.
      Bei gebrauchten Schlüsseln muss der Transponder getauscht werden und der neue Transponder mit speziellen Tools(Tango, AVDI, etc.) für das Auto vorbereitet werden.

  7. Hallo,

    mit meinen Mitteln ist es mir nur möglich das eeprom im Dateityp „.EEP“ auszulesen und schreiben.
    Erkennt dein tool die Endung .eep ? oder kennst du ein Tool welches in „.bin“ umwandeln kann?

    Danke und Gruß
    Bernd

Schreibe einen Kommentar zu dunt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*