PLA 1.0 Update auf 1.5

Wer in seinen Passat 3c den Park-Lenk-Assistent (PLA) verbaut hat bei den ist Wahrscheinlich den 1.0 verbaut. Eine Übersicht der PLA Steuergeräte gibt es hier (am ende der Seite). Wer nun den 1.5 haben will muss sich zwangsläufig ein neues Steuergerät kaufen und verbauen da es auf den WV Flash DVD`s kein Update von 1.0 auf 1.5 gibt. Eine .SGO gibt es die mit Index M. Diese wäre auch PLA 1.5

Unterschiede der beiden Versionen:
PLA 1.0:  parkt in Längsparklücken einzügig ein. Die länge der Lücke muss mindestens Fahrzeuglänge + 1.4 m betragen.
PLA 1.5:  parkt in Längsparklücken einzügig und mehrzügig ein. Die länge der Lücke muss mindestens Fahrzeuglänge + 1.1 m betragen.

„Inoffiziell“ ist es möglich die Parklenkassistenten zu Updaten. Es muss ein PLA 1.5 ausgelesen werden (Flash und EEPROM) und 1 zu 1 in einen PLA 1.0 geschrieben werden.

Zur Zeit sind mir 2 Hardware Versionen untergekommen: H07 und H08 der Unterschied liegt soweit ich feststellen kan an ein paar Kleinigkeiten auf der Platine und an den Prozessor.
H07 = Freescale MC9S12 Mask 4L91N
H08 = Freescale MC9S12 Mask 0L01Y

Getestet habe ich bereits 1T0 919 475 L  SW 0021 auf 1T0 919 475 P  SW 0116, 1T0 919 475  SW 0002 auf 1T0 919 475 P  SW 0116 und 1T0 919 475 M SW 0113 auf 1T0 919 475 P  SW 0116.
Alle anderen sollten auch updatebar sein.

Hier noch ein paar Bilder:


!!!-UPDATE-!!!

Es ist mir gelungen einen .sgo Flashcontainer mit den Daten aus den 1T0 919 475 P zu erstellen. Die kann bequem per OBD und VCP/Odis-E etc. in das PLA-Steuergerät geflasht werden ohne Ausbau bzw. Löten.

Hier flashen des PLA Steuergeräts von 1T0919475L_0021 H07 auf 1T0919475P_0116 mit VCP:


 

7 Kommentare

  1. Hallo,
    sehr gute Information und interessante Seite. Hab sie sofort in den Favoriten gespeichert.

    Könntest Du eine .sgo Datei für ein *** 919 475 Steuergerät zum Download bereit stellen?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*